TERRASSENDIELEN

 

Terrassendielen - Vielfalt erLeben



Wenn Sie aus der Türe gehen, möchten Sie dann einen festen angenehmen natürlichen Boden unter ihren Füßen haben? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Mit unseren Terrassendielen erLeben Sie Holz in voller Vielfalt. Sie reichen von einer weichen warmen Douglasie bis hin zu einem harten edlen Bangkirai. Sie eignen sich für die unterschiedlichste Gestaltungen im Garten- und Außenbereich. Durch ihre Vielseitigkeit, können sie als Auflage für Terrassen, Dachterrassen und Balkone eingesetzt werden. Terrassendielen sind sehr witterungsbeständig und äußerst langlebig.

 
 

Terrassen-Holzkunde:



Die Tabelle stellt die Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukte nach EN 350 Prüfung und Klassifizierung von Holz- und Holzprodukten gegen biologische Angriffe (Pilze und Insekten) dar. Die Dauerhaftigkeitsklasse bezieht sich grundsätzlich auf das Kernholz und nicht auf das Splintholz. Splintholz ist bei keiner natürlichen Holzart dauerhaft. Ausnahme: Bei modifizierten Hölzern und thermisch modifiziertem Holz (TMT). Die Angabe der Dauerhaftigkeitsklassen (DC) im Rahmen der neuen Norm EN 350 versteht sich nur noch „informativ“, nicht „normativ“. Vorausgesetzt ist ein geschulter und professionelle Umgang mit dem Produkt, sowie der Konstruktion und Pflege der Terrasse.

 
Dauerhaftigkeit DC 1 DC 2 DC 3 DC 4 DC 5
Haltbarkeit sehr dauerhaft dauerhaft mäßig dauerhaft wenig dauerhaft nicht dauerhaft
Dauer Mind. 25 Jahre 15 bis 25 Jahre 10 bis 15 Jahre 5 bis 10 Jahre Max. 5 Jahre
Holzarten Thermoesche

Accoya

Teak

Massaranduba

Ipé

Bambus

Robine

Merbau

Bangkirai

Thermo-Kiefer

Kapur

Thermo-Fichte

Angelique

Douglasie

Sibirische Lärche

Eiche

Red Balau

Mahagoni

Garapa

Kiefer KDI

Europ. Lärche

Esche

Buche

Birke

Ahorn

Erle

Pappel

Gebrauchsklasse GK 4

Außenbereich mit Erdkontakt

ständig feucht

GK 3.2

Außenbereich ohne Erdkontakt

ungeschützt

häufig feucht

GK 3.1

Außenbereich ohne Erdkontakt

Geschützt

Gelegentlich feucht

GK 2

Innenbereich oder abgedeckt

Trocken

GK 1

Innenbereich

trocken